Biometrieübung 6
t-Test, Welch-Test, Mann-Whitney-Test

Aufgabe


1. Düngeversuch I

Bei einem Düngeversuch werden die folgenden Pflanzenhöhen (in cm) gemessen:

Dünger Nr. 1 Dünger Nr. 2
48.2 52.3
54.6 57.4
58.3 55.6
47.8 53.2
51.4 61.3
52.0 58.0
55.2 59.8
49.1 54.8
49.9  
52.6  
  1. Prüfen sie, ob sich die Pflanzenhöhen der beiden Gruppen signifikant unterscheiden.
  2. Prüfen Sie, ob Düngevariante 1 zu höheren Pflanzen führt als Düngevariante 2.
  3. Prüfen Sie, ob Düngevariante 2 zu höheren Pflanzen führt als Düngevariante 1.

 

2. Düngeversuch II

Bei einem Düngeversuch werden die folgenden Ergebnisse ermittelt:

n1 = 10 n2 = 10
FG1 = 9 FG2 = 9
= 51.91 cm = 54,73 cm
SS1 = 91,98 cm2 SS2 = 62.28 cm2
= 10.22 cm2 = 6.92 cm2
  1. Prüfen sie, ob sich die Pflanzenhöhen der beiden Gruppen signifikant unterscheiden.
  2. Prüfen Sie, ob sich die Pflanzenhöhen der beiden Gruppen signifikant unterscheiden unter der Annahme, daß die Varianzen möglicherweise ungleich sind.

 

3. Plattfischart

Es soll das mittlere Gewicht von dreijährigen Tieren einer Plattfischart im Jahr 1990 (II) mit den Ergebnissen aus der Literatur von 1970 (I) für die gleiche Tiergruppe verglichen werden. Prüfen sie, ob sich die Gewichte der dreijährigen Tiere von 1970 und 1990 signifikant unterscheiden.

  I II
50,5 65,5
s 5,15 6,21
n 40 38
min 41 53
max 61 77

 

4 Körperlänge von Affen

Ein Primatologe hat auf einer Südseeinsel die Körperlänge von 12 Affen gemessen und möchte nun wissen, ob sich die Körpergröße der weiblichen von der Körpergröße der männlichen Affen unterscheidet. Benutzen sie einen nichtparametrischen Test!

Körpergröße der
männlichen Affen
[cm]
Körpergröße der
weiblichen Affen
[cm]
193 175
188 173
185 168
183 165
180 163
178  
170  

 

5 Alkoholmenge

An einem Reaktionsgerät werden 12 Personen (Gruppe 1) mit einer bestimmten Alkoholmenge und 15 Personen (Gruppe 2), die zusätzlich Präparat A eingenommen haben, getestet. Es haben sich folgende Reaktionszeiten ergeben (in Sekunden).

Gruppe 1 Gruppe 2
85 96
106 105
118 104
81 108
138 86
90 84
112 99
119 101
107 78
95 124
88 121
103 97
  129
  87
  109

Sind die Reaktionszeiten nach Einnahme des Präparats geringer als ohne Einnahme? Benutzen sie einen nichtparametrischen Test!


Letzte Änderung: 15.07.1999
Kontakt:
Wolfgang Stümer